59 Du bist's, der uns so innig liebt
Glaubenslieder
Mehr-
Stimmig
| Sopran
Stimme
| Alt
Stimme
| Tenor
Stimme
| Bass
Stimme

: nothing

von , entspricht:
Glaubenslieder
1. Du bist's, der uns so innig liebt, Du Gott voll Huld und G├╝te. Du bist's, der stets so reichlich gibt, Dein Herz wird niemals m├╝de. Und wie Du liebst, Und wie Du gibst, Um stets uns zu begl├╝cken, Ist nimmer auszudr├╝cken.
2. Ja, wahrlich, unser Gl├╝ck ist gro├č, Wir sind aus Dir entsprossen! Du machtest uns ? welch k├Âstlich Los! ? Zu Deinen Hausgenossen. Noch pilgern wir Als Fremde hier. Doch kann uns nichts mehr trennen, Weil wir Dich Vater nennen.
3. O Dank f├╝r Deine Lieb' und Huld! Dein Name sei gepriesen! O Vater, Dank f├╝r die Geduld, Die Du uns stets erwiesen! Bald werden dort Wir immerfort Dir Lob und Ehre bringen Und Deine Huld besingen.

Carl Brockhaus 1822-1899
Melodie von Severus Gastorius 1646-1682
Text und Melodie von www.bruederbewegung.de

Lieder mit gleicher Melodie: - 2 - 26 - 72 - 186 - 248 - 260 -


Fehler melden