4 Ach, wer kann Dich w├╝rdig loben
Glaubenslieder
Mehr-
Stimmig
| Sopran
Stimme
| Alt
Stimme
| Tenor
Stimme
| Bass
Stimme

: nothing

von , entspricht:
Glaubenslieder
1. Ach, wer kann Dich w├╝rdig loben, grosser Gott von Ewigkeit! Was auf Erden und was droben, zeugt von Deiner G├╝tigkeit. Du, Du bist des Lobes wert; selig, wer Dich preist und ehrt, selig, wer Dich preist und ehrt!
2. Wer kann Deine Lieb' ergr├╝nden, Deine Gnade, Deine Huld! Gabst den Sohn f├╝r unsre S├╝nden, sprachst uns frei von aller Schuld. Du, Du bist des Lobes wert; selig, wer Dich preist und ehrt, selig, wer Dich preist und ehrt!
3. Wer kann Deine Treu' ermessen, Deine Langmut, Sorg' und M├╝h'! Mag ein Weib ihr Kind vergessen, Du vergi├čt die Deinen nie. Du, Du bist des Lobes wert; selig, wer Dich preist und ehrt, selig, wer Dich preist und ehrt!
4. Wer kann Deine Gr├Âsse nennen und Dein Wundertun verstehn! Wer kann, wie Du bist, Dich kennen Und in Deine Tiefen sehn! Ja, Du bist des Lobes wert; selig, wer Dich preist und ehrt, selig, wer Dich preist und ehrt!

Dichter unbekannt
aus: Geistliche Lieder, Schaffhausen
Melodie von Samuel Gottlob Auberlen 1758-1829
Melodie von www.bruederbewegung.de

Lieder mit gleicher Melodie: -


Fehler melden