178 Preis sei dir, o Lamm, Spross
Geistliche Lieder
Mehr-
Stimmig
| Sopran
Stimme
| Alt
Stimme
| Tenor
Stimme
| Bass
Stimme

: nothing

von , entspricht:
Geistliche Lieder
1. Preis sei dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm! Unsre Schuld hast du ges├╝hnet, trugst den Fluch, den wir verdienet. Preis sei dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm!
2. In welch tiefer Not schrieest du zu Gott: ┬źWarum hast du mich verlassen?┬╗ O wer kann dein Weh erfassen! In welch tiefer Not schrieest du zu Gott!
3. Du, zur S├╝nd gemacht, sankst in Todesnacht. Du, der keine S├╝nde kannte, der sich selbst ┬źdas Leben┬╗ nannte, du, zur S├╝nd gemacht, sankst in Todesnacht.
4. Nun ist Gott geehrt, Satans Macht zerst├Ârt, freigemacht unz├Ąhlge Scharen, die des Todes Beute waren; Gott in dir geehrt, Satans Macht zerst├Ârt.
5. O Anbetung dir, Preis und Dank daf├╝r! ├╝ber alles hoch erhoben, weilest, Gottes Lamm, du droben. O Anbetung dir, Preis und Dank daf├╝r!

Text: nach Adam Drese (1620-1701)
Musik: Adam Drese (1620-1701)
Alle Rechte vorbehalten
1991 Ber├Âa- Verlag Z├╝rich

Lieder mit gleicher Melodie: - 48 - 50 -


Fehler melden