57 Wir blicken mit Verlangen
LiederauswahlLiederauswahl
Melodie*
4-StimmigMute
Sopran Alt Tenor Bass
Geistliche Lieder

Text: unbekannt
Musik: Augsburg 1540
Satz: Andreas Still
Alle Rechte vorbehalten
1991 Beröa- Verlag Zürich

1. Wir blicken mit Verlangen, Vollendeter, ans Ziel dir nach; du bist vorangegangen, erfüllt wird, was dein Mund versprach: Die Stätte zu bereiten in unserm Vaterland, uns an das Ziel zu leiten mit treuer Hirtenhand. So ist uns nicht verborgen, noch dunkel Gottes Plan; bald strahlt ein schönrer Morgen mit vollem Licht uns an.
2. Vereint mit dir zu werden, ist unser Heil, denn wir sind dein. O möchte schon auf Erden im Himmel unser Wandel sein! Dir standhaft anzuhangen und nur auf dich zu schaun, wie du vorangegangen mit vollem Gottvertraun: Möcht heiliges Bestreben doch Herzenslust uns sein! Denn nach dem Pilgerleben gehn wir zur Freude ein.

Lieder mit gleicher Melodie: -


*  klick auf Sopran, Alt, Tenor oder Bass um einzelne Stimmen zu hren
   klick auf Mute um stumm zu schalten

LiederauswahlLiederauswahl

Fehler melden