29 Ewig seist du angebetet
LiederauswahlLiederauswahl
Melodie*
4-StimmigMute
Sopran Alt Tenor Bass
Geistliche Lieder

Text: nach Johann Caspar Lavater (1741-1801)
Musik: Wolfgang Wessnitzer (ca. 1620-ca.1696)
Alle Rechte vorbehalten
1991 Beröa- Verlag Zürich

1. Ewig seist du angebetet, Gott, der umser Vater ist! Du hast uns vom Tod errettet, uns gesendet Jesum Christ, durch dein Wort uns neu geboren; ewig wären wir verloren, hätt er nicht vom Thron herab sich versenkt in Tod und Grab.
2. Jesu, wir erlösten Sünder, wir Befreite danken heut dir, dem Todesüberwinder, dir, dem Herrn der Herrlichkeit. Der du tot warst, lebest wieder; mit dir leben deine Glieder. Uns, die sonst der Tod geschreckt, hat Gott mit dir auferweckt.
3. O mit welchen Gottesfreuden strahlst du in des Himmels Pracht! Ewig fern ist alles Leiden, ganz dein grosses Werk vollbracht. Liebreich wirst du bald den Deinen im Triumphe froh erscheinen, sie aus diesem Leidensstand führen in das Vaterland.

Lieder mit gleicher Melodie: - 32 -


*  klick auf Sopran, Alt, Tenor oder Bass um einzelne Stimmen zu hren
   klick auf Mute um stumm zu schalten

LiederauswahlLiederauswahl

Fehler melden