178 Preis sei dir, o Lamm, Spross
LiederauswahlLiederauswahl
Melodie*
4-StimmigMute
Sopran Alt Tenor Bass
Geistliche Lieder

Text: nach Adam Drese (1620-1701)
Musik: Adam Drese (1620-1701)
Alle Rechte vorbehalten
1991 Beröa- Verlag Zürich

1. Preis sei dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm! Unsre Schuld hast du gesühnet, trugst den Fluch, den wir verdienet. Preis sei dir, o Lamm, Spross aus Davids Stamm!
2. In welch tiefer Not schrieest du zu Gott: «Warum hast du mich verlassen?» O wer kann dein Weh erfassen! In welch tiefer Not schrieest du zu Gott!
3. Du, zur Sünd gemacht, sankst in Todesnacht. Du, der keine Sünde kannte, der sich selbst «das Leben» nannte, du, zur Sünd gemacht, sankst in Todesnacht.
4. Nun ist Gott geehrt, Satans Macht zerstört, freigemacht unzählge Scharen, die des Todes Beute waren; Gott in dir geehrt, Satans Macht zerstört.
5. O Anbetung dir, Preis und Dank dafür! über alles hoch erhoben, weilest, Gottes Lamm, du droben. O Anbetung dir, Preis und Dank dafür!

Lieder mit gleicher Melodie: - 48 - 50 -


*  klick auf Sopran, Alt, Tenor oder Bass um einzelne Stimmen zu hren
   klick auf Mute um stumm zu schalten

LiederauswahlLiederauswahl

Fehler melden